Zauberhaftes Ungarn - Reise durch das Land, seine Kultur und Geschichte
Lage von Csesztreg in Ungarn
 

Ferienwohnungen & Ferienhäuser
bei


Unglaublich:
Click und Mix-Angebote von Expedia.de
mit einer kostenlosen Übernachtung

Eingabehilfe

Csesztreg

Sie sind hier: Startseite > Architektur > Barock > Csesztreg

Bauten und Denkmäler der Kunstgeschichte in Ungarn: Zeitalter des Barocks

Die Pfarrkirche in Csesztreg

- Csesztreg
- Verkehrsanbindung
- Kirche
- Freizeit / Für Familien
- Umgebung: Sehenswertes & Freizeit

Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Szentgotthárd (bei Csesztreg) und Umgebung
Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinen Partnern!
Klicken Sie auf ein Logo und sehen Sie sich die Angebote an.


 

Csesztreg

Die Gemeinde Csesztreg (rund 800 Einwohner) liegt im Nationalpark Örség im südwestlichen Teil der Region Westtransdanubien wenige Kilometer von der slowenischen Grenze und rund 10 km nördlich des für sein Heil- und Freibad geschätzten Lenti entfernt. Hier, abseits der Touristenströme, liegt ein kleines Kunstwerk in Form der Pfarrkirche St. Moritz.

Verkehrsanbindung

Csesztreg liegt an einer Landesstraße zwischen Öriszentpéter und Lenti. Mit der Eisenbahn besteht keine Verbindung. Linienbusse verbinden Csesztreg mit sämtlichen Ortschaften im Örség.
Informieren Sie sich auch anhand der obigen quergelegten grünen Menüleiste zu Ihren Anreisemöglichkeiten nach Ungarn mit den verschiedenen Verkehrsmitteln.

Römisch-katholische St. Moritz-Kirche

Die heute vornehmlich in ihrem Inneren barocke Kirche ist erstmals 1334 urkundlich erwähnt. Im Kern ist sie romanisch und wurde ursprünglich im 13. Jahrhundert errichtet. Zeitweise diente sie als Wehrkirche, wovon ihr wuchtiger Turm und ihre starken Mauern zeugen. Im 15. Jahrhundert wurde sie mit gotischen Stilelementen erweitert, ehe sie im 18. Jahrhundert vor allem im Inneren vom Barock "heimgesucht" wurde. Die Fresken stammen von István Dorfmeister. Der Schutzheilige der Kirche, St. Moritz, ist auf dem Altarbild dargestellt.

Csesztreg, St. Moritz-Kirche
Csesztreg, St. Moritz-Kirche  Csesztreg, St. Moritz-Kirche, Innenraum

St. Moritz-Kirche, Hochaltar (li) bzw. Innenraum (re)
Csesztreg, St. Moritz-Kirche, Hochaltar  Csesztreg, St. Moritz-Kirche; Seitenaltar, Hochaltar und Kanzel

Sehenswertes und Freizeitgestaltung in der Umgebung

  • Die barocke Kirche in Szentgotthárd und das dortige Heilbad und Erlebnisbad (ca. 40 km), LB (1x U).
  • Die Stadt Zalaegerszeg mit ihren Bauten im Stil des Spätbarocks, ihrem Aquapark und ihrem Göcseji-Freilichtmuseum (ca. 40 km; LB (direkt bzw. 1x U)).
  • Der Nationalpark Örség - unberührte Natur, markierte Wanderwege, Freilichtmuseen (z.B. in Szalafö, ca. 35 km, LB (1x U)), romanische Kirchen (z.B. in Öriszentpéter (ca. 30 km; LB (direkt) und Velemér, 13 km, LB (direkt)), hölzerne Glockenstühle z.B. in Pankasz, 35 km, LB (direkt bzw. 1x U) und Nemesnép (5 km; LB (direkt); Töpfereien, alles fern der Touristenströme.
  • Das Heilbad und Freibad in Lenti (ca. 10 km), LB (direkt).
    LB=Verbindung mit Linienbus.

    Eingabehilfe, Expedia
    1. Klicken Sie auf das Logo und treffen Sie in der Eingabemaske der Partnerseite Ihre Auswahl.
    2.Die Option Flug und Hotel ist für Szentgotthárd nicht wählbar. Sie müssen Flug und Hotel separat buchen. Tragen Sie unter Zielflughafen "Budapest", "Wien" oder "Graz" und unter Hotel "Szentgotthárd" ein.
    Hinweis: Beachten Sie die Option "Mietwagen"!

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 13.11.2017