Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Györ in Ungarn
 


Der Zoo in Györ

Sie sind hier: Startseite > Familienurlaub > Zoo > Györ

Familienurlaub in Ungarn - Der Zoo in Györ

  • Györ
  • Verkehrsanbindung
  • Der Zoo

    Györ
    Die historische Stadt Györ liegt in der Region West-Transdanubien am Zusammenfluss der Mosoni-Donau (Kleinen Donau) und der Raab. Mit rund 129 000 Einwohner ist sie die sechstgrößte Stadt und das drittgrößte Industriezentrum Ungarns. Neben zahlreichen sehenswerten Museen, einem Thermalbad und einer attraktiven Umgebung ist es vor allem der historischen Altstadt - sie zählt neben Eger und Székesfehervár zweifelsohne zu den schönsten barocken Schmuckkästchen des Landes - zu verdanken, dass Györ 2014 mit rund 175 000 Übernachtungen zu den zehn beliebtesten Städten Ungarns bei ausländischen Touristen zählte.

    Verkehrsanbindung
    Györ ist optimal mit dem Auto, Bus oder der Bahn erreichbar: es liegt an der Autobahn M3 von Wien nach Budapest bzw. halten hier alle nationalen und internationalen Fernzüge und Linienbusse.

    Der Zoo
    Der Zoo in Györ zählt zu den kleineren Tierparks in Ungarn, ist aber liebevoll gestaltet und beherbergt viele interessante einheimische und fremdländische Tiere. Auffallend ist auch die künstlerische Gestaltung vieler Tierbehausungen mit afrikanisch und mexikanisch anmutenden Plastiken und Wandmalereien.

    Der Zoo ist räumlich getrennt in den eigentlichen Tierpark und den Unterirdischen Zoo. Letzterer liegt bei der Bastei (ungarisch: Füles Bástya).

    Xántus János Állatkert
    Kiskútliget, Györ.
    GPS: 47.69606, 17.66919
    Erreichbarkeit: Stadtbus 8 und 14.
    Öffnungszeiten: Ganzjährig ab 10 Uhr

    Der 1967 eröffnete Tierpark liegt im Osten der Stadt. Hier leben mehr als 500 Tiere von 100 Arten auf einem weitläufigen, dem jeweiligen Lebensraum nachempfundenen Gelände. Besonders artenreich vertreten sind afrikanische Säugetiere. Das Terrarium beherbergt die momentan grösste Sammlung an Giftschlangen in Ungarn.

    Füles Bástya
    Pálffy utca 4B, Györ.
    Öffnungszeiten: Ganzjährig 10-19 Uhr.

    Die Bastei liegt im Zentrum von Györ, östlich vom National-Theater. Sie ist ein Relikt aus der Zeit der türkischen Besatzung Ungarns (16. Jahrhundert).
    Seine Attraktion ist der 18 m lange und 200 qm große Unterirdische Zoo mit seinen rund 40 Tierarten aus der Welt des Amazonas.

    Ausführliche Informationen zur Stadt Györ, einschließlich Sehenswertem, Freizeitaktivitäten, Festivals und Kulinarisches.

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 27.03.2017

  • Anzeige:
    Angebote meines Partners
    booking.com

    Hotels, Apartments, Pensionen etc.


    Hotel Kalváriá Superior
    Jetzt buchen!

    Hotel Famulus
    Jetzt buchen!

    Barokk Hotel Promenad
    Jetzt buchen!

    Szent Krisztof Panzió
    Jetzt buchen!

    Buda Panzió
    Jetzt buchen!

    Katalinkert Panzió
    Jetzt buchen!

    Gróf Cziráky Panzió
    Jetzt buchen!