Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Veszprém in Ungarn
 

Der Zoo in Veszprém

Sie sind hier: Startseite > Familienurlaub > Zoo > Veszprém

Familienurlaub in Ungarn - Der Zoo in Veszprém

  • Veszprém
  • Verkehrsanbindung
  • Der Zoo
  • Umgebung: Sehenswertes & Freizeit
  • Unterkunft

    Veszprém
    Die Stadt Veszprém rund 15 km nördlich der östlichen Balaton-Region hat ca. 63 000 Einwohner. Sie wurde auf fünf Hügeln errichtet und gilt als eine der am schönsten gelegenen Städte Ungarns. Ihr Merkmal ist die Altstadt und der Burgberg. Mit seinen annähernd 200 historischen Denkmälern, allen voran seiner barocken Architektur auf engem Raum, gleicht letzterer einem Freilichtmuseum.

    Verkehrsanbindung
    Veszprém liegt in unmittelbarer Umgebung zu den beiden Schwerpunkten des Tourismus in Ungarn: an den Balaton / Plattensee sind es rund 10 km, nach Budapest rund 110 km. Zu beiden Zielen gibt es günstige Verbindungen sowohl mit dem Auto wie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Mit der Eisenbahn gibt es zahlreiche Direktverbindungen von/nach Budapest Südbahnhof (Budapest Déli pályaudvar) bei einer Fahrtdauer von rund 1,5 Std. Für günstige Verbindungen zu Zielen um den Balaton / Plattensee nimmt man besser einen Linienbus. Mit der Eisenbahn bestehen auch günstige Verbindungen nach West- und Mittel-Transdanubien.
  • Mit dem Auto von Budapest: die Autobahn M7 oder die Landeshauptstraße 7 zwischen Budapest und Székesfehérvár und dann weiter die Landeshauptstraße 8 bis Veszprém.
  • Weiterfahrt mit dem Auto: Landeshauptstraße 8 an die österreichische Grenze bei Rábafüzes / Heiligenkreuz; ferner die Hauptstraße 82 nach Györ; schließlich die Hauptstraße 73 ans Nordufer des Plattensees bzw. die Hauptstraße 72 und ihre Verlängerung die Hauptstraße 71 zur Autobahn M7 bzw. Landeshauptstraße 7 ans Südufer des Balaton.

    Der Zoo Veszprém
    Der nach dem ungarischen Afrikaforscher, Zoologen und Schriftsteller Kálmán Kittenberger benannte Zoo Veszprém - Pflanzen- und Wildtierpark - wurde am 1. August 1958 eröffnet.
    Nachdem der Tierpark 2001 zu einer gemeinnützigen Gesellschaft umgewandelt worden war, wurde mit einem groß angelegten Erneuerungsprogramm begonnen, dessen oberstes Ziel es war, die alten, viel zu kleinen Käfige der Tiere gegen artgerechte Gehege auszutauschen. Ein weiteres Anliegen des Parks ist die Teilnahme an verschiedenen internationalen Arterhaltungsprogrammen.
    Der Zoo liegt westlich der Innenstadt von Veszprém unterhalb des Viadukts. Er gliedert sich in zwei Bereiche: das malerische Fejes-Tal den benachbarten Gyula-Hügel. Auf einer Fläche von 10 ha beherbergt er heute rund 450 Tiere von rund 120 Tierarten.

  • Das Fejes-Tal
    Hier sind neben traditionellen Zootieren, wie Großkatzen, Bären und verschiedenen Wasservögeln auch Raritäten, wie Halbaffen aus Madagaskar, seltene Paviane und südamerikanische Nasenbären untergebracht. Im Fejes-Tal befindet sich auch der beliebte Kinderdschungel mit seinen von Terrarien gesäumten Spielplätzen.
  • Der Gyula-Hügel
    Hier liegt der neuste Ausbau des Zoos mit der Afrika-Savanne, einem der schönsten und weitläufigsten Außengehege Ungarns, der Schimpansenwelt, einem auch europaweit einzigartigen Gehege sowie dem Streichelzoo.
    Eine Priorität des Zoos ist auch die umwelt- und naturbewusste Erziehung der heranwachsenden Generation. Zu diesem Zweck wurde ein Ausstellungs- und Schulungsbereich errichtet, der anhand von Ferienlagern, außerschulischen Aktivitäten und Ausstellungen über aktuelle Fragen des Naturschutzes informiert.

    Erreichbarkeit:
    Kittenberger Kálmán Növény- és Vadaspark
    Kittenberger Kálmán utca 17
    GPS: 47° 5' 22.9" N; 17° 53' 33.1" E

    Öffnungszeiten
    Dezember bis Februar: 9-15 Uhr
    März: 9-15.30 Uhr
    April: 9-17 Uhr
    Mai bis September: 9-18 Uhr
    Oktober bis November: 9-15.30 Uhr.

    Sehenswertes und Freizeitgestaltung in der Umgebung

  • Der Abenteuerpark in Kislöd (27 km).
  • Der Balaton bzw. Plattensee, der größte Binnensee Mitteleuropas und die beliebteste Ferienregion Ungarns (15 km).
  • Die Bobbahn und der Abenteuerpark in Balatonfüzfö (12 km).
  • Die Seehöhle in Tapolca (ca. 50 km).
  • Die majestätisch auf einem Felsen thronende mächtige Burg Sümeg (ca. 60 km).

    Ausführliche Informationen zur Stadt Veszprém, einschließlich Sehenswertes, Festivals, Kulinarisches und ihre Umgebung.

    Unterkunft
    Klicken Sie oben in der grünen Menüleiste auf "Hotels" oder "Ferienhäuser".

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 27.03.2017