Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Boldva in Ungarn
 
Boldva

Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Architektur > Romanik > Boldva

Bauten und Denkmäler der Kunstgeschichte in Ungarn: Zeitalter der Romanik

Boldva

- Lage und kurze Beschreibung
- Verkehrsanbindung
- Sehenswürdigkeiten
- Umgebung: Sehenswertes & Freizeit

Unterkunft: Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Miskolc (rund 15 von Boldva entfernt)

Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinen Partnern!
Klicken Sie auf ein Logo und sehen Sie sich die Angebote an.
Hinweis HRS.de: Deeplinking auf Miskolc ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Miskolc Ungarn ein.
Für weitere Angebote zu Ihrer Unterkunft in Miskolc siehe auch unter "Hotel" und "Ferienhäuser" in der quergelegten grünen Menüleiste oben!

     

Lage und kurze Beschreibung
Die Gemeinde Boldva (rund 2400 Einwohner) liegt in der Region Nordungarn rund 15 km nördlich von Miskolc.
Koordinaten: N 48° 12' 58.18'', E 20° 47' 12.55''; GPS: N 48.21616°, E 20.78682°

Verkehrsanbindung
Boldva ist über eine Nebenstraße erreichbar. Man orientiert sich an Miskolc und fährt von dort zunächst auf der Hauptstraße 26 bis Sajókeresztúr, dort rechts ab nach Boldva / Edelény. Mit Bahn und Linienbus besteht eine Verbindung mit Miskolc.

Sehenswürdigkeiten
Reformierte Kirche. Die einzige romanische Kirche mit zwei Osttürmen in Ungarn, errichtet 1175-1180. An der Nordseite befinden sich die Überreste eines Benediktinerklosters, an der Südseite die Grundmauern einer Rundkirche.

Sehenswertes und Freizeitgestaltung in der Umgebung
  • Der Nationalpark Aggtelek mit Europas größter Tropfsteinhöhle; seltene Tier- und Pflanzenwelt, viele Fossilien
    (ca. 55 km); LB (1-2x U), B.#
    # bis Haltestelle Jósvafö-Aggtelek; von dort Bus bis Aggtelek.
  • Der Nationalpark Bükk: Naturerlebnis und sinnvolle Freizeitgestaltung für Jung und Alt (Wander- und Radtouren, begehbare Höhlen, Schmalspurbahnen, Angeln, versteckte urige Dörfer) im dicht bewaldeten, durchschnittlich höchsten Gebirge Ungarns.
  • Die romanische Dorfkirche in Szalonna, eine der ältesten und schönsten Dorfkirchen Ungarns (ca. 30 km), LB (1x U), B (direkt).
  • Das monumentale Barockschloss in Edelény (ca. 10 km), LB, B (beide direkt).
  • Miskolc (ca. 15 km). Drittgrößte Stadt Ungarns mit bedeutender Geschichte und Kultur (Architektur, Denkmäler, Museen, mächtige Burgruine), LB (direkt).
  • Das Heilbad und Freibad in Miskolctapolca (ca. 20 km).
  • Die schöne Barockstadt und das Weinbaugebiet Eger (ca. 55 km auf Serpentinen durch den Nationalpark Bükk), LB (1x U), B (2x U).
    LB=Verbindung mit Linienbus; B=Verbindung mit der Bahn.

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 15.10.2016