Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Balatonboglár am Balaton in Ungarn
 
 

Eingabehilfe

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in großer Auswahl bei

in Balatonboglár

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auch bei

und bei



Europacamponline - die besten Campingplätze, die grösste Auswahlt!



Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Balaton > Balatonboglár

Balatonboglár am Balaton (Plattensee)

  • Informationen zu Balatonboglár
  • Lage
  • Hotels, Pensionen etc.
  • Verkehrsanbindung und Anreise
  • Sehenswürdigkeiten
  • Freizeit / Für Familien
  • Umgebung: Sehenswertes & Freizeit

    Informationen zu Balatonboglár

    Lage und kurze Beschreibung

    Die Stadt Balatonboglár (ca. 5900 Einwohner) ist ein Bade-, Ferien- und Weinort etwa in der Mitte am Südufer des Balaton. Der Ort erstreckt sich über mehrere Kilometer und grenzt nahtlos an die Bade- und Ferienorte Fonyód (im Westen) bzw. Balatonlelle (im Osten).
    Balatonboglár zählt zu den ältesten und größten Ferienorten am Balaton. Auch der Segelboothafen ist einer der größten. Seit 1912 darf Balatonboglár sich Heilbad nennen.
    Die Stadt ist mit ihren 3500 ha Weinplantagen seit 1987 internationale Stadt des Weins und der Trauben. Sie gehört zum Weinbaugebiet Balaton-Boglár.

    Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Balatonboglár

    Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinem Partner!
    Klicken Sie auf ein Logo (bzw. falls das Logo nicht mit einem Hyperlink versehen ist, auf den Ortsnamen) und sehen Sie sich die Angebote an.


    In Balatonboglár und Umgebung


    In der Umgebung von Balatonboglár


    Hinweis HRS.de: Deeplinking ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Balatonboglár Ungarn ein.

    Verkehrsanbindung

    Balatonboglár liegt an der am Südufer des Plattensees entlang führenden Landeshauptstraße 7 zwischen Balatonszentgyörgy (hier Anschluss nach u.a. Keszthely) und der Autobahn M7-Anschlussstelle Lepsény/Polgárdi (hier Anschluss nach Budapest) bzw. an der Eisenbahnlinie zwischen Budapest Déli über Székesfehérvár und Gyékényes bzw. Nagykanizsa. Linienbusse verkehren nach u.a. Siófok sowie den meisten Städten / Orten am Südufer des Balaton.

    Bitte informieren Sie sich auch über die Möglichkeiten Ihrer Anreise mit dem Auto, Bus, Zug oder Flugzeug zu Ihrem Ziel an den Balaton.

    Sehenswürdigkeiten und Freizeit

    Der Ortskern liegt südlich, die Strände nördlich der Landeshauptstraße 7 bzw. der Eisenbahnlinie.
  • Die römisch-katholische Kirche aus dem Jahr 1932 dominiert den Ortskern.
  • Das klassizistische ehemalige Herrenhaus (1835) in der Szabadság utca 14 ist das älteste Baudenkmal und heute Zentrum des staatlichen Weingutes.
  • Der abends schön beleuchtete kugelförmige Aussichtsturm mit dem Namen Xantus János gömbkilátó auf dem Vár hegy bietet einen wunderbaren Blick über den Plattensee. Erreichbar (ausgeschildert) vom Ortskern (Templom utca).
  • Friedhofskapellen: in den beiden besuchenswerten Kapellen (die lutherische Blaue Kapelle Kék kápolna von 1856 und die Rote Kapelle Vörös kápolna von 1892) werden im Sommer Kunstwerke ausgestellt. Die beiden Kapellen liegen etwas versteckt: zu Fuß vom Zentrum über eine Treppe und einen ausgeschilderten Weg; mit dem Auto über die Hétház utca - Arpád utca - Kápolna utca.

    Freizeit / Für Familien

  • Strandbad mit langen, sandigen Stränden und flachem Ufer, dazu guten Möglichkeiten zum Entspannen, Sport betreiben (u.a. Tennisplätze) und Spielen für Kinder.
  • Radfahren
  • Reiten
  • Wandern
  • Schifffahrten

    Sehenswertes / Freizeitangebote in der Umgebung

  • Szölöskislak: (ca. 5 km) Schloss mit sehr sehenswertem Weinkundemuseum.
  • Das Heimatmuseum (Tájház) in Buzsák (ca. 20 km) mit seiner Ausstellung über die Buzsáker Volkskunst. LB.
  • Die Ausgrabungsstätte (Somogyvári történelmi emlékhely) - u.a. Ruinen eines Benediktinerklosters - in Somogyvár (ca. 22 km);
  • Die "Hauptstadt des Plattensees" Siófok ( ca. 30 km; LB, B; beide direkt) mit ihren Stränden, Shoppingcentren, bunten Nachtleben und vielfältigen Freizeitangeboten.
  • Die Halbinsel Tihany mit ihrer malerisch gelegenen Abteikirche (ca. 22 km bis Szántódrév, von dort mit dem Fährschiff nach Tihanyrév).
    LB=Verbindung mit Linienbus.

    Eingabehilfen

  • Travelscout
    Auf die Ortsnamen unter dem Logo klicken. Auf der Partnerseite werden Ihnen die verfügbaren Objekte vorgestellt.
  • booking.com
    Auf das Logo klicken. Es werden Ihnen alle verfügbaren Objekte - einschließlich Hotels - angezeigt. Ferienwohnungen etc. sind unter den Angeboten deutlich markiert!
  • HRS
    1. Auf das Logo klicken und dann auf der Partnerseite oben in der quergelegten roten Menüleiste die Option Ferienhäuser wählen.
    3. Die Suchbox ausfüllen: Unter "Wo soll es hingehen?" Ihr Reiseziel eintragen; Unterkunftsart und Ihre Reisedaten eingeben.
    4. Ihre Eingaben durch Klicken auf die Schaltfläche Jetzt suchen bestätigen. Die verfügbaren Objekte werden Ihnen vorgestellt.

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 07.10.2016