Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Zamárdi am Balaton in Ungarn
 
 

Eingabehilfe

Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Balaton in großer Auswahl bei

in Zamárdi

und im benachbarten Siófok

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auch bei

und bei



Europacamponline - die besten Campingplätze, die grösste Auswahlt!



Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Balaton > Zamárdi

Wichtiger Hinweis!
Diese Webseite ist unter Aussparung der Ebene Hauptmenü auf die Adresse
http://www.zauberhaftes-ungarn.de/balaton/zamardi.htm umgezogen.
Sie werden nach 15 Sekunden automatisch weitergeleitet.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zamárdi am Balaton (Plattensee)

  • Informationen zu Zamárdi
  • Lage
  • Verkehrsanbindung und Anreise
  • Sehenswürdigkeiten
  • Freizeit / Für Familien
  • Umgebung: Sehenswertes & Freizeit

    Informationen zu Zamárdi

    Lage und kurze Beschreibung

    Die Kleinstadt Zamárdi (ca. 2300 Einwohner) ist ein Bade- und Ferienort am östlichen Südufer des Balaton. Der Ort erstreckt sich über rund 10 Kilometer fließend von dem Bade- und Ferienort Szántód (im Westen) zu der "Hauptstadt des Balaton" Siófok (im Osten).
    Zamárdi wird bereits im 11. Jh. urkundlich erwähnt. Im weiteren Verlauf fristete es ein bescheidenes Dasein, wurde im 16. Jh. sogar von den Türken zerstört und erst Mitte des 18. Jh. wiederbesiedelt.
    Der wirtschaftliche Aufschwung begann mit dem Bau der Eisenbahnlinie 1861 entlang dem Südufer des Balaton. Aber erst gegen 1930 wurde Zamárdi als Urlaubsort populär.
    Heute ist Zamárdi ein moderner Badeort und Ferienort. Allerdings stehen hier noch verhältnismäßig wenige Hotels, weshalb die Gäste überwiegend auf Privatunterkünfte zurückgreifen. Der 3 Kilometer lange Rasenstrand ist nicht nur mit seinem Ausblick auf das Nordufer eine Attraktion. Der Hafen mit den beiden Piers ist bei Seglern und Anglern beliebt. Der Ort liegt auf einer kleinen Anhöhe südlich der Eisenbahnlinie und der Landeshauptstraße 7.

    Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Zamárdi

    Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinem Partner!
    Klicken Sie auf ein Logo (bzw. falls das Logo nicht mit einem Hyperlink versehen ist, auf den Ortsnamen) und sehen Sie sich die Angebote an.


    In und um Zamárdi


    In der Umgebung von Zamárdi


    Hinweis HRS.de: Deeplinking ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Zamárdi Ungarn ein.

    Verkehrsanbindung

    Zamárdi liegt an der am Südufer des Plattensees entlang führenden Landeshauptstraße 7 zwischen Balatonszentgyörgy (hier Anschluss nach u.a. Keszthely) und der Autobahn M7-Anschlussstelle Lepsény/Polgárdi (hier Anschluss nach Budapest) bzw. an der Eisenbahnlinie zwischen Budapest Déli über Székesfehérvár und Gyékényes bzw. Nagykanizsa. Linienbusse verkehren nach u.a. Siófok sowie den meisten Städten / Orten am Südufer des Balaton.

    Bitte informieren Sie sich auch über die Möglichkeiten Ihrer Anreise mit dem Auto, Bus, Zug oder Flugzeug zu Ihrem Ziel an den Balaton.

    Sehenswürdigkeiten und Freizeit

  • Die 1771-74 im Stil des Barocks errichtete römisch-katholische Kirche.
  • Der Abenteuerpark Zamárdi kalandpark ist eine Attraktion für Jung und Alt!
  • Das Heimatmuseum / Tájház ist in einem reetgedeckten, alten Haus in der Fö utca 83 untergebracht. Ausgestellt werden typische Gebrauchsgegenstände früherer Zeiten in authentischem Milieu.
  • Der Aussichtsturm / Kiláto bietet ein herrliches Panoroma über fast den ganzen See. Erreichbar vom alten Dorf aus über die Fö utca, dann Római utca und dort dem Schild Kiláto folgen.

    Freizeit / Für Familien

  • Großer Rasenstrand mit Beachvolleyball, Surfen, Tretbootsverleih
  • Yachthafen
  • Radfahren
  • Reiten
  • Wandern
  • Schifffahrten (ab Siófok)

    Sehenswertes / Freizeitangebote in der Umgebung

  • Rádpuszta: (ca. 10 km) Kirchenruine aus der Arpádenzeit.
  • Szölöskislak: (ca. 20 km) Schloss mit sehr sehenswertem Weinkundemuseum.
  • Das Heimatmuseum (Tájház) in Buzsák (ca. 35 km) mit seiner Ausstellung über die Buzsáker Volkskunst. LB.
  • Die Ausgrabungsstätte (Somogyvári történelmi emlékhely) - u.a. Ruinen eines Benediktinerklosters - in Somogyvár
    (ca. 40 km);
  • Die wunderschöne gotische Kirche in Köröshegy (ca. 6 km); LB.
  • Die Wallfahrtskirche mit ihren prächtigen Barockaltars in Andocs (ca. 30 km); LB.
  • Die barocke Dorfkirche in Tab (ca. 25 km); LB.
  • Die "Hauptstadt des Balaton" Siófok ( ca. 20 km; LB, B; beide direkt) mit ihren Stränden, Shoppingcentren, bunten Nachtleben und vielfältigen Freizeitangeboten.
  • Die Halbinsel Tihany mit ihrer malerisch gelegenen Abteikirche (ca. 10 km bis Szántódi-rév, von dort mit dem Fährschiff nach Tihanyi-rév).
    B=Verbindung mit der Bahn; LB=Verbindung mit Linienbus.

    Eingabehilfen

  • Travelscout
    Auf die Ortsnamen unter dem Logo klicken. Auf der Partnerseite werden Ihnen die verfügbaren Objekte vorgestellt.
  • booking.com
    Auf das Logo klicken. Es werden Ihnen alle verfügbaren Objekte - einschließlich Hotels - angezeigt. Ferienwohnungen etc. sind unter den Angeboten deutlich markiert!
  • HRS
    1. Auf das Logo klicken und dann auf der Partnerseite oben in der quergelegten roten Menüleiste die Option Ferienhäuser wählen.
    3. Die Suchbox ausfüllen: Unter "Wo soll es hingehen?" Ihr Reiseziel eintragen; Unterkunftsart und Ihre Reisedaten eingeben.
    4. Ihre Eingaben durch Klicken auf die Schaltfläche Jetzt suchen bestätigen. Die verfügbaren Objekte werden Ihnen vorgestellt.

    Zum Seitenanfang

    Aktualisiert am 09.10.2016