Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte  
 

Ausführliches über
An- & Weiterreise
Hotels etc.

siehe die
grüne Menüleiste oben.

1 kostenlose Übernachtung inklusive!
Info und Buchung bei

Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.

Eingabehilfe

Budapest

Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Budapest > Sehenswürdigkeiten > Elisabethbrücke

Wichtiger Hinweis!
Diese Webseite ist auf die Adresse
http://www.zauberhaftes-ungarn.de/budapest/sehenswuerdigkeiten/elisabethbrucke.htm umgezogen.
Sie werden nach 15 Sekunden automatisch weitergeleitet.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Neben Sehenswürdigkeiten gibt es zu Budapest noch folgende Unterseiten.
Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link!

An-/Weiterreise I Unterkunft I Hintergrundwissen I Events: Kalender I Praktische Hinweise I Highlights I Restaurants&Cafés I Shopping I Für Familien I Bäder I Kur&Wellness I Zu Fuß I Kultur&Bühne I Ausflüge

Wussten Sie schon, dass Budapest zu den beliebtesten Reisezielen in Europa gehört?
Hier ist das ganze Jahr über etwas los!

Sie suchen Unterkunft? Meine renommierten Partner bieten Ihnen eine große Auswahl an
Hotels, Apartments, Pensionen, Ferienhäusern, Ferienwohnungen etc.
Über Ihre Buchung freuen sich

   
 

Bitte beachten Sie auch die grüne Menüleiste oben!

Sehenswürdigkeiten in Budapest - Donaubrücken

Die Elisabethbrücke Budapest - Erzsébet híd

Die heutige Brücke wurde 1964, nach vierjähriger Bauzeit, dem Verkehr übergeben. Die 379 m lange Hängebrücke steht an der Stelle der alten Kettenbrücke (erbaut 1898 bis 1903). Die alte Brücke galt als technisches Meisterwerk; sie überspannte in nur einer 290 m langen Spanne mit je einem Pfeiler an beiden Ufern die Donau und war seinerzeit (bis 1926) die längste Kettenbrücke weltweit. Anfang 1945 wurde sie von der deutschen Wehrmacht gesprengt.
Die nach der österreichischen Kaiserin und ungarischen Königin Elisabeth ('Sisi') benannte Brücke verbindet Buda zwischen Burgberg und Gellértberg mit dem 15. März Platz (Március 15. tér) in Pest.
Am Budaer Kopf der Elisabethbrücke liegt der Döbrentei Platz mit dem Denkmal der Kaiserin Elisabeth (von György Zala 1936) und am Hang des Gellértberges, auf einem Absatz über dem Platz, dem Denkmal des Märtyrerbischofs Gellért. Am Pester Kopf liegt der März Platz mit u.a. der Innerstädtischen Pfarrkirche.

Elisabethbrücke mit Blick auf den Gellértberg
Budapest: Elisabethbrücke; im Hintergrund der Gellértberg mit dem Freiheitsdenkmal

Elisabethbrücke: Blick vom Gellért-Denkmal (li); nachts (re)
Budapest: Elisabethbrücke   Budapest: Elisabethbrücke

Elisabeth Denkmal am Döbrentei tér
Denkmal der Kaiserin Elisabeth am Döbrentei-Platz in Budapest


Menü "Budapest"
An-/Weiterreise I Unterkunft I Hintergrundwissen I Events: Kalender I Praktische Hinweise I Highlights I Sehenswürdigkeiten I Restaurants&Cafés I Shopping I Für Familien I Bäder I Kur&Wellness I Zu Fuß I Kultur&Bühne I Ausflüge

Eingabehilfe expedia
1. Klicken Sie auf das Logo
2. Sie gelangen auf die Partnerseite von expedia. Wählen Sie dort in der Menüleiste oben die Option Click&Mix und klicken Sie dann auf der neuen Seite auf die Schaltfläche (Sie müssen etwas nach unten blättern) Unglaubliches Angebot.

Zum Seitenanfang

Aktualisiert am 05.12.2016