Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Szekszárd in Ungarn
 
Die Schmalspurbahn Gemencer Wald

Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Familienurlaub > Schmalspurbahnen > Gemenc

Wichtiger Hinweis!
Diese Webseite ist auf die Adresse
http://www.zauberhaftes-ungarn.de/familienurlaub/schmalspurbahnen/gemenc.htm umgezogen.
Sie werden nach 15 Sekunden automatisch weitergeleitet.

Familienurlaub in Ungarn - Die Waldbahn Gemenc

- Gemenc
- Verkehrsanbindung
- Die Waldbahn Gemenc
- Umgebung: Sehenswertes & Freizeit
- Unterkunft


Gemenc
Der Gemenc-Wald (ca. 180 qkm) ist Teil des Nationalparks Donau-Drau und ein ehemaliges Überschwemmungsgebiet der Donau, bevor diese im 19. Jh. begradigt wurde. Heute sind die Auwälder, Altwasserarme, Seen und Teiche hinter den Deichen ein Refugium für Rotwild, Wildschweine, Schwarzstörche, Reiher und Spechte.
Der Zugang zum Gemencer Wald ist beschränkt; es verkehrt jedoch eine schöne Schmalspur-Eisenbahn durch dieses einmalige Naturschutzgebiet.

Gemenc: Verkehrsanbindung Szekszárd
Szekszárd liegt
  • an der Autobahn M6 von Budapest in die Nähe von Mohács bzw. an der Landeshauptstraße 6 zwischen Budapest und Barcs an der kroatischen Grenze. An der Landeshauptstraße 6 liegen u.a. folgende sehenswerte Städte / Orte: Dunaújváros, Paks, Pécsvárad, Pécs und Szigetvár.
  • an der Eisenbahnstrecke von Baja nach Sárbogárd bzw. nach Budapest Déli. Dadurch bestehen weitere günstige Zugverbindungen nach u.a. Székesfehervár bzw. (von Baja) nach Kecskemét und Szeged; allerdings gibt es keine Direktverbindung nach Pécs (besser Linienbus).
  • Mit dem Linienbus bestehen günstige Verbindungen mit Budapest sowie den wichtigsten Städten und Orten in Süd-Transdanubien (z.B. Pécs, Mohács) und der Großen Tiefebene (z.B. Baja, Kalocsa, Kecskemét und Szeged).

    Die Waldbahn Gemenc
    Die Schmalspurbahn verkehrt ab dem Bahnhof Bárányfok wenige Kilometer östlich von Szekszárd nach Gemenc-Dunapart (Fahrtdauer 60 min.) Hier kann man entweder umkehren oder weiterfahren (Fahrtdauer 1 Std. 25 min.) nach Pörböly bei Bátaszék (an der Landeshauptstraße 55 aus Baja). Vor Antritt der Reise empfielt es sich, bei Tourinform in Szekszárd die Abfahrt- und Rückfahrtzeiten zu überprüfen.
    Die Bahn hält, außer an den genannten Stationen, zum Aus- und Zusteigen noch an mehreren Haltestellen.

    Sehenswertes und Freizeitgestaltung in der Umgebung
  • Nationalpark Donau-Drau.
  • Szekszárd: Schöne Stadt mit sehenswerten Gebäuden und Museen. Zentrum der Region Sárköz mit ihrer Volkskunst; berühmte Weinregion.
  • Baja: touristische Stadt mit sehenswerter Architektur und attraktivem Freizeitangebot.
  • Die geschichtsträchtige Kleinstadt Mohács an der Donau mit sehenswerter Innenstadt. Etwa 6 km südlich liegt die Historische Gedenkstätte über die Schlacht bei Mohács 1526.
  • Angeln: Szálka, Bogyiszló, Fadd.

    Unterkunft
    Klicken Sie oben in der roten Menüleiste auf "Hotels", "Ferienhäuser" oder "Camping".

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 30.10.2016