Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte  
 
Das Büffelreservat Kápolnapuszta

Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Familienurlaub > Zoo > Kápolnapuszta

Wichtiger Hinweis!
Diese Webseite ist auf die Adresse
http://www.zauberhaftes-ungarn.de/familienurlaub/zoo/kapolnapuszta.htm umgezogen.
Sie werden nach 15 Sekunden automatisch weitergeleitet.

Familienurlaub in Ungarn - Das Büffelreservat Kápolnapuszta der Region Klein Balaton

  • Balatonmagyaród
  • Verkehrsanbindung
  • Das Büffelreservat
  • Umgebung: Sehenswertes & Freizeit
  • Unterkunft

    Balatonmagyaród
    Die Gemeinde Balatonmagyaród (etwas weniger als 500 Einwohner) liegt rund 20 km südwestlich der Stadt am Westufer des Balaton, Keszthely, mitten in der Region Klein Balaton des Nationalparks Balaton Oberland. Die Gemeinde lebt vorwiegend vom Tourismus, bedingt von der Vogelinsel Kányavár sziget mit Naturlehrpfad, Wanderwegen, Picknick- und Angler-Plätzen sowie dem Büffelreservat Kápolnapuszta.

    Verkehrsanbindung
    Balatonmagyaród liegt abseits der großen Verkehrswege. An das Schienennetz ist es nicht angeschlossen. Linienbusse verkehren mit Keszthely am Balaton und Nagykanizsa. Mit dem Auto erreicht man Balatonmagyaród über eine Landesstraße. Man orientiert sich hierbei an Keszthely bzw. der südlich des Balaton verlaufenden Autobahn M7 bzw. Landeshauptstraße 7.

    Das Büffelreservat
    Das Büffelreservat Kápolnapuszta in der Region Klein Balaton verfügt über eine Fläche von 30 ha und beherbergt mit rund 200 Büffeln Ungarns größte Büffelherde. Außerdem lebt hier eine Herde ungarischer Weißrinder. Das Reservat ist ein beliebtes Ausflugsziel; auf einem Spazierweg - auch mit Rollstuhl befahrbar - durch das Reservat kann man anhand von Informationstafeln und einer interaktiven Ausstellung die Geschichte der Büffelhaltung in Ungarn und die Flora und Fauna des Landschaftsschutzgebiets Klein Balaton kennenlernen. Außerdem gibt es einen Aussichtsturm mit Fernrohr, von wo aus man die einmalige Landschaft näher studieren kann, sowie einen Imbiss.

    Erreichbarkeit:
    Kápolnapusztai Bivaly-Rezervátum.
    GPS: 46.581917; 17.203002
    Anfahrt zwischen den Gemeinden Balatonmagyaród und Zalakomár. (Schild mit Büffelkopf folgen!).

    Öffnungszeiten
    Mai bis September: 9-19 Uhr
    Oktober: 9-18 Uhr
    November bis März: 9-16 Uhr
    April: 9-18 Uhr

    Sehenswertes und Freizeitgestaltung in der Umgebung

  • Der Aquapark in Zalaegerszeg. (ca. 60 km)
  • Der Balaton bzw. Plattensee, der größte Binnensee Mitteleuropas und die größte Ferienregion Ungarns (ca. 20 km).
  • Der Westernpark in Nemesvita (ca. 35 km).
  • Die Seehöhle in Tapolca (ca. 50 km).
  • Die majestätisch auf einem Felsen thronende mächtige Burg Sümeg (ca. 50 km).

    Unterkunft
    Klicken Sie oben in der roten Menüleiste auf "Hotels" oder "Ferienhäuser".

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 30.10.2016