Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Eger in Ungarn
 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ungarn in großer Auswahl bei

in
Verpelét

oder Egerszalók

(beide in Reichweite von Eger).

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auch bei



Europacamponline - die besten Campingplätze, die grösste Auswahlt!

Unglaublich:
Click und Mix-Angebote von Expedia.de
mit einer kostenlosen Übernachtung

Eingabehilfe


Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Geschichte&Kultur > Burgen&Schlösser > Eger

Stätten der Geschichte und Kultur in Ungarn -
Burgen & Schlösser

Die Burg Eger

  • Eger
  • Die Burg

    Eger

    In einer reizvollen Gegend, rund 120 km nordöstlich von Budapest, gelegene historische Stadt (ca. 56 000 Einwohner) mit fast schon mediterranem Flair. Sitz des Komitats Heves. Schönste Barockstadt Ungarns umrahmt von den sanften Weinbergen der Ausläufer des Mátra- und Bükkgebirges. Eger zählt zu den zehn beliebtesten Urlaubszielen ausländischer Touristen in Ungarn. Die Besucher kommen zur Kur, wegen der mit dem hiesigen Wein verbundenen Gastlichkeit und dem mediterranem Ambiente sowie wegen der historischen Burg Dobó und den anderen Baudenkmälern.

    Ausführliche Informationen zur Stadt Eger, einschließlich Verkehrsanbindung, Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten, Festivals und Kulinarisches.

    Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Eger

    Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinen Partnern!
    Klicken Sie auf ein Logo und sehen Sie sich die Angebote an.
    Hinweis HRS.de: Deeplinking auf Eger ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Eger Ungarn ein.
    Für weitere Angebote zu Ihrer Unterkunft in Eger siehe auch unter "Hotel" und "Ferienhäuser" in der quergelegten grünen Menüleiste oben!

          

    Die Burg

    Kurze Geschichte
    Nach dem Fall Budas 1541 durch die Türken wurde Eger das Bollwerk des noch unbesetzten Nordungarns. Der Burghauptmann István Dobó ließ die Burg eiligst ausbauen. 1552 wurde sie dann von einem 150 000 Mann starken Türkenheer belagert. Die Ungarn konnten nur 2000 "Mann" zur Verteidigung aufbieten. In höchster Not, als das Schicksal der Verteidiger bereits besiegelt schien, griffen die heute berühmt gewordenen "Frauen von Eger" in den Kampf ein: sie standen mit Waffen in der Hand auf den Mauern und übergossen die Angreifer mit siedendem Wasser und Pech. Die Türken zogen ab. Dieser heldenhafte Kampf fand nicht nur in der Geschichte sondern auch in der Literatur (Géza von Gárdonyi: Sterne von Eger) Einzug.

    Die Burg Dobó
    Der Besuch der nach dem Burghauptmann benannten Burg Dobó lohnt sich schon wegen der prächtigen Aussicht und des Burgmuseums im ehemaligen Bischofspalais. Vom Dobó István tér am Fuße der Burg gelangt man zum kleinen Dózsa György tér. Von hier führt eine malerische Gasse mit altem Kopfsteinpflaster hinauf zur Burg.

    Eger: Dobó tér mit Statue des Burghauptmanns Dobó und Burg im Hintergrund
    Eger: Dobó tér mit Statue des Burghauptmanns Dobó und Burg im Hintergrund

    Die Burg wurde im 13. Jahrhundert nach dem Mongolensturm errichtet und in jüngerer Zeit restauriert. Den Burghof erreicht man durch das Varkoch-Tor mit seinem 1952 anlässlich des 400. Jahrestages der ersten Belagerung angebrachten Reliefs. Der Trakt links beherbergt ein Lapidarium und eine Gemäldegalerie. Das um 1470 im spätgotischen Stil errichtete ehemalige Bischofspalais liegt an der Nordseite. Den schönen, mit Kreuzrippen gewölbten, Arkadengang zieren kunstvoll reliefierte Schlusssteine. Das Dobó István Museum (Burgmuseum) im ersten Stock zeigt neben der 'Geschichte der Burg' von der Árpádenzeit bis in das 18. Jahrhundert auch eine umfassende Sammlung an Exponaten aus der Türkenzeit. Sehenswert sind auch die Heldenhalle, das Wachsfigurenkabinett, die Münzsammlung sowie die in den Felsen gehauenen Kasematten.

    Burg zu Eger: Kasematten (li); Innenhof (re)
    Burg Eger, Kasematten  Burg Eger, Innenhof

    Burg zu Eger: Bischofspalais (li); Innere Burg (re)
    Burg Eger: Bischofspalais  Burg Eger; Innere Burg; im Hintergrund Minoritenkirche und Dom

    Eingabehilfe Expedia
    1. Klicken Sie auf das Logo und treffen Sie in der Eingabemaske der Partnerseite Ihre Auswahl.
    2. Die Option Flug und Hotel ist für Eger nicht wählbar. Sie müssen Flug und Hotel separat buchen. Tragen Sie unter Zielflughafen "Budapest" und unter Hotel "Eger" ein.
    Hinweise:

  • Beachten Sie die Option "Mietwagen"!
  • Von Budapest nach Eger bestehen gute Bahnverbindungen!

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 17.10.2016