Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Edelény in Ungarn
 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ungarn in großer Auswahl bei

in Egerszalók

bzw. in Szakácsi

oder in Tornaszentandrás

(alle in Reichweite von Edelény).

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auch bei



Europacamponline - die besten Campingplätze, die grösste Auswahlt!


Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Geschichte&Kultur > Burgen&Schlösser > Edelény

Stätten der Geschichte und Kultur in Ungarn - Burgen & Schlösser

Das Schloss in Edelény

- Edelény
- Hotels etc.
- Das Schloss
- Verkehrsanbindung
- Sehenswürdigkeiten & Freizeit

Edelény

Die kleine Industriestadt Edelény (rund 10 300 Einwohner) liegt im schönen Bódva-Tal in der Region Nordungarn etwa 25 km nördlich der drittgrößten Stadt Ungarns, Miskolc. Hier liegt eines der größten barocken Schlösser Ungarns.

Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Miskolc (rund 25 km von Edelény entfernt)

Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinen Partnern!
Klicken Sie auf ein Logo und sehen Sie sich die Angebote an.
Hinweis HRS.de: Deeplinking auf Miskolc ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Miskolc ein.

     

Schloss L'Huillier-Coburg

Das monumentale Barockschloss L’Huillier - Coburg-kastely ließ Oberst Francois J. L'Huiller - der Burghauptmann von Eger - um 1730 errichten. 1820 erwarben es die Herzöge von Sachsen-Coburg-Gotha. Das denkmalgeschützte Schloss zählt zu den größten barocken Bauten Ungarns (7710 qm, 106 Räume) und besitzt u.a. originäre Stukkaturarbeiten im Festsaal sowie wertvolle Fresken. Das Schloss liegt in einem 50 ha großen Park. Nach umfassenden Renovierungsarbeiten kann die Anlage seit Frühjahr 2014 wieder besichtigt werden.

Schloss Edelény (zum Zeitpunkt der Renovierungsarbeiten)
Schloss Edelény

Verkehrsanbindung
Edelény liegt an der Hauptstraße 27 zwischen Sajószentpéter (an der Hauptstraße 26 ca. 15 km nordöstlich von Miskolc) und der Grenze zur Slowakei bei Host'ovce.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitgestaltung in und um Edelény
  • Edelény:
    - Reformierte Kirche in der István király utja, errichtet um 1330 im gotischen Stil
    - Reformierte Kirche in Edelény-Borsod, errichtet um 1791 im Stil des Spätbarock
    - Borsoder Erdburg aus dem 10.-11. Jahrhundert
    - Das Heimatmuseum Borsod.
  • Miskolc (ca. 25 km): Drittgrößte Stadt Ungarns. Stadtzentrum: Rathaus, Haus Rákóczi (städt. Galerie), Museen, Selmecer Gedenkbibliothek der Universität, sehenswerte Sakralbauten (Minoritenkloster und -kirche; griechisch-orthodoxe Kirche); LB, B (beide direkt). Umgebung: Burg Diósgyör; gotische Kirche mit hölzernem Glockenturm am Avas-Berg; Kurort Lillafüred (Schlosshotel, Tropfsteinhöhle, Schmalspurbahn u.a.).
  • Miskolctapolca: Sensationelles Grottenbad.
  • Boldva (ca. 10 km): Reformierte Kirche; einzige romanische Kirche Ungarns mit zwei Osttürmen. LB, B (beide direkt).
  • Nationalpark Aggtelek: weitverzweigte Tropfsteinhöhlen (u.a. die Baradlahöhle, eine der schönsten und größten ihrer Art in Europa), viele Fossilien sowie seltsame Tier- und Pflanzenwelt. LB (direkt bzw. 1x U, B (direkt)#.
    # Haltestelle Jósvafö/Aggtelek; von hier fährt ein Linienbus nach Aggtelek. Auf dem Weg dorthin:
    - Szalonna (ca. 20 km): Romanische Rundkirche; eine der schönsten und ältesten Dorfkirchen Ungarns; naive, spätromanische Fresken. LB, B (beide direkt).
    - Rakacaszend (ca. 30 km): malerisch gelegene, kleine romanische Kirche (11. bis 13. Jh.). LB (direkt bzw. 1x U).
    - Tornaszentandrás (ca. 40 km): Pfarrkirche Szent András mit dem einzigen romanischen Zwillingschor Ungarns. LB (1x U).
  • Tokaj (ca. 80 km): Weinort und berühmte Weingegend. LB (2x U), B (1x U).
  • Sárospatak (ca. 100 km): Geschichtsträchtige Kleinstadt mit ihrem großartigen Burgschloss Rákóczi; außerdem gotische Pfarrkirche und weitere Sehenswürdigkeiten. LB (1x U), B (2-3x U). Auf dem Weg dorthin Szerencs (ca. 55 km): Rákóczi-Burg und spätgotische Reformierte Kirche. LB, B (beide 1x U).
    LB=Verbindung mit Linienbus; B=Verbindung mit der Bahn.

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 17.10.2016