Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Lovasberény in Ungarn
 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ungarn in großer Auswahl bei

am Velencesee

oder in Budapest

(beide in Reichweite von Lovasberény).

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auch bei



Europacamponline - die besten Campingplätze, die grösste Auswahlt!


Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Geschichte&Kultur > Burgen&Schlösser > Lovasbereny

Stätten der Geschichte und Kultur in Ungarn - Burgen & Schlösser

Das Schloss in Lovasberény

- Lovasberény
- Das Schloss
- Sehenswertes & Freizeit in der Umgebung

Anzeige:
Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Székesfehérvár (17 km von Lovasberény entfernt)

Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinen Partnern!
Klicken Sie auf ein Logo und sehen Sie sich die Angebote an.
Hinweis HRS.de: Deeplinking auf Székesfehérvár ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Székesfehérvár ein.


     

Lovasberény

Die Gemeinde Lovasberény (2600 Einwohner) liegt im nördlichen Transdanubien rund 10 km südlich von Csákvár.

Schloss Cziráky

Das Schloss ist gegenwärtig ziemlich niedergekommen, gilt aber trotzdem als eines der schönsten Werke des klassizistischen Architektur in Ungarn.
Graf József Cziráky kaufte Lovasberény im Jahr 1730. Die beiden spätbarocken Flügel wurden 1763 bis 1767 der Hauptbau im klassizistischen Stil 1804-1810 errichtet. In dieser Zeit wurde auch der englische Park um das Schloss fertig. Er beinhaltet einen künstlichen Teich mit einem kleinen Wasserfall und einer Insel. Im Park wurde ein Palmenhaus und ein Jägerhaus, über den Bach eine Steinbrücke und am Ufer des Teiches eine romantische Fischerhütte gebaut.
Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Schloss verstaatlicht. Damit begann der Verfall des Schlosses und des Parks. Das heute unter Denkmalschutz stehende Schloss steht leer, wird aber für Konzerte und künstlerische Veranstaltungen genutzt. Eine Restauration ist geplant, wurde aber noch nicht in Angriff genommen.
Die gut erhaltene barocke Schlosskirche (1832-34) ist von Joseph Hild.

Sehenswertes & Freizeit in der Umgebung

  • Veszprém: malerisch auf fünf Hügeln gelegene, historische Stadt; Burghügel mit vielen künstlerisch wertvollen sakralen und profanen Bauten.
  • Székesfehérvár: Historische Stadt mit sehenswerter Innenstadt (Barock und Zopfstil); mit dem Europa-Nostra-Preis ausgezeichnetes Freilichtmuseum.
  • Budapest: Ungarische Hauptstadt und Donaumetropole; Thermalbäder, Museen, Prachtstraßen, prachtvolle Architektur, Kaffeehaus-Kultur, historisches Burgviertel u.v.m.
  • Pannonhalma: Imposante Benediktinerabtei (UNESCO Weltkulturerbe).
  • Tata: Geschichtsträchtige Stadt mit Burg und zahlreichen Gewässern.
  • Herend: Weltberühmte Porzellanmanufaktur und Museum.
  • Martonvásár: Schloss Brunszvik im englisch-neogotischen Stil mit weitläufigem Park, alljährlich Austragungsort von Beethoven-Konzerten (Beethoven war hier oft zu Gast).
  • Mór: Der Landstrich um Mór ist für seinen Wein, den Móri Ezerjó (Morer Tausendgut), bekannt.
  • Zirc: Zisterzienserabtei mit zweitürmiger Barockkirche und denkmalgeschützter Bibliothek; bekanntes Arboretum.
  • Der größte Binnensee Mitteleuropas, der Balaton / Plattensee.
  • Der drittgrößte See Ungarns, der Velence-See.
  • Region und Nationalpark Balaton-Oberland.

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 18.10.2016