Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Ópusztaszer in Ungarn
 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ungarn in großer Auswahl bei

in Csongrád

oder Orosháza

(beide in Reichweite von Ópusztaszer).

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auch bei



Europacamponline - die besten Campingplätze, die grösste Auswahlt!


Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Geschichte&Kultur > Museen > Ópusztaszer

Stätten der Geschichte und Kultur in Ungarn - Museen

Der Nationale Gedenkpark in Ópusztaszer

- Ópusztaszer
- Verkehrsanbindung
- Gedenkpark
- Sehenswertes & Freizeit

Anzeige:
Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Szeged (etwa 35 km von Ópusztaszer entfernt)

Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinen Partnern!
Klicken Sie auf ein Logo und sehen Sie sich die Angebote an.
Hinweis HRS.de: Deeplinking auf Szeged ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Szeged ein.


     

Ópusztaszer

Die Gemeinde Ópusztaszer (rund 2 300 Einwohner) liegt in der Großen Ungarischen Tiefebene rund 25 km nördlich von Szeged.

Ópusztaszer: Dorfkirche (li); Plastik "Die sieben Pfeile der Ungarn" (re)
Kirche von Ópusztaszer  Ópusztaszer: sieben, die landnehmenden ungarischen Stämme symbolisierende Pfeile

Verkehrsanbindung

Ópusztaszer liegt etwas abseits der großen Verkehrswege. Mit dem Auto orientiert man sich an der Landeshauptstraße 5 zwischen Szeged und Kiskunfélegyháza und verlässt die Landeshauptstraße am Rondell in Kistelek Richtung Ópusztaszer. An das Schienennetz besteht keine Anbindung. Linienbusse verkehren direkt bzw. 1x U ab Szeged, Kiskunfélegyháza, Csongrád, Szentes und Hódmezövásárhely.

Nationaler Gedenkpark

Der Nationale Gedenkpark (Nemzeti Történeti Emlékhely) erinnert an die landnehmenden Magyaren: hier sollen sie im Jahre 896 die erste gesetzgebende Versammlung abgehalten haben, bei der Fürst Árpád das eroberte Land an die sieben Magyarenstämme verteilte. Zur Millenniumsfeier 1896 stiftete die Stadt Szeged das Árpád-Denkmal. Die Rundhalle enthält ein den Einzug der Magyaren darstellendes Panoramagemälde.

Ópusztaszer: Árpád Denkmal (li); Vogel Turul (re)
Ópusztaszer: Árpád Denkmal  Ópusztaszer: Turul Denkmal

Ópusztaszer: Freilichtmuseum
Ópusztaszer: Freilichtmuseum  Ópusztaszer: Freilichtmuseum

Ópusztaszer: Windmühle aus Szentes-Dónát
Ópusztaszer: Windmühle aus Szentes-Dónát

Der Gedenkpark umfasst auch ein Freilichtmuseum. Hier kann der Besucher typische Gebäude der Tiefebene bestaunen, einschließlich Einödhöfe, Fischerhütten, Windmühlen, Schmieden und einem Provinzbahnhof.

Sehenswertes & Freizeit in der Umgebung

  • Der Nationalpark Kleinkumanien.
  • Das Vogelreservat Weißer See.
  • Das Heil- und Strandbad in Hódmezövásárhely.
  • Die Universitätsstadt und größte Stadt der südlichen Tiefebene Szeged.

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 18.10.2016