Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Pácin in Ungarn
 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ungarn in großer Auswahl bei

in Tokaj

(in Reichweite von Pácin).

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auch bei



Europacamponline - die besten Campingplätze, die grösste Auswahlt!


Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Geschichte&Kultur > Burgen&Schlösser > Pácin

Stätten der Geschichte und Kultur in Ungarn - Burgen & Schlösser

Das Schloss in Pácin

- Pácin
- Das Schloss
- Verkehrsanbindung
- Sehenswertes & Freizeit

Anzeige:
Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Sátoraljaújhely (rund 20 km von Pácin entfernt)

Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinen Partnern!
Klicken Sie auf ein Logo und sehen Sie sich die Angebote an.
Hinweis HRS.de: Deeplinking auf Sátoraljaújhely ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Sátoraljaújhely ein.


 

Pácin

Die Ortschaft Pácin (rund 1400 Einwohner) liegt im östlichen Zipfel der Region Nordungarn unweit der Grenzen zur Slowakei und zur Ukraine.

Das Schloss Mágocsy

Das große Schloss in Pácin wurde im Stil der Spätrenaissance errichtet. Den Kern der Anlage bildet eine mittelalterliche Burg. Ihre heutige Form mit polygonalen Ecktürmen und Scrafitto-Pflanzenornamenten erhielt sie um 1580 bis 1630. Das Schloss beherbergt ein sehenswertes Museum zur Wohnkultur der Renaissance- und Barockzeit sowie zur Volkskunst aus dem Bodrog-Gebiet.
Öffnungszeiten: 2. Februar - 30. November, dienstags-sonntags, 9-17 Uhr

Schloss zu Pácin; Fassade
Schloss zu Pácin; Fassade

Verkehrsanbindung

Pácin liegt abseits der großen Verkehrswege an der kleinen Landesstraße zwischen Sárospatak (an der Hauptstraße 37 von /nach Miskolc) und Tuszér (an der Landeshauptstraße 4 von/nach Budapest). Mit dem Auto ist es daher, trotz seiner Abgelegenheit, gut erreichbar.
An das Schienennetz ist Pácin nicht angeschlossen. Linienbusse verkehren direkt nach Sárospatak und Sátoraljaújhely. Nach Fernzielen wie z.B. Miskolc muss man in Sárospatak umsteigen.

Sehenswertes und Freizeitgestaltung in der Umgebung

  • Die originelle romanische Kirche in Karcsa (6 km).
  • Das historische Städtchen Sárospatak (ca. 25 km). mit u.a. seinem Burgschloss und Reformiertem Kollegium.
  • Die Kirchen in Sátoraljaújhely (ca. 20 km).
  • Die majestätische Burgruine in Füzér (ca. 45 km) und in ihrer Nähe die nach Herend und Zsolnay drittgrößte Porzellanmanufaktur Ungarns in Hollóháza (ca. 50 km).
  • Der Weinort und das historische Weinbaugebiet Tokaj (ca. 50 km).
  • Die Burg, das Burgbad, die Kirchen und das Regionalmuseum in Kisvárda. (ca. 45 km).

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 18.10.2016