Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Bük in Ungarn
 

Eingabehilfe

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in großer Auswahl bei

in Bad Bük

sowie bei

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auch bei



Europacamponline - die besten Campingplätze, die grösste Auswahl!

Bük

Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Gesundheit, Kur&Wellness > Bükfürdö

Kur & Wellness in Ungarn - Das Heilbad- und Erlebnisbad Bükfürdö in Bük

- Bük
- Verkehrsanbindung
- Das Bad
- Sehenswertes & Freizeit

Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Bük

Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinen Partnern!
Klicken Sie auf ein Logo bzw. den Hyperlink unter dem Logo und sehen Sie sich die Angebote an.
Hinweis HRS.de: Deeplinking auf Bükfürdö ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Bükfürdö ein.

 

 


In Bük


Hinweis: Bitte beachten Sie ob ggf. auch weitere Optionen (z.B. Hotel&Flug - unter "Städtereisen" - bzw. Flug) dieses Partners für Ihr Reiseziel zutreffen!


Nachfolgend eine Auswahl meines Partners , Ihrem Wellness- und Gesundheitsspezialisten mit rund 30 Kur- und Wellnesshotels in Ungarn.
Klicken Sie entweder auf das Logo , tragen Sie auf der Zielseite Bad Bük Ungarn ein und bestätigen Sie Ihre Auswahl durch klicken auf die Schaltfläche "Suchen".

Alternativ können Sie auch aus nachfolgendem Angebot wählen:

  • Greenfield Hotel Golf&Spa****s
    Luxuriöses Resort im Herzen des Golfplatzes, daher ideal geeignet für Golf- und Wellnessfreunde. Spa-Center, Saunalandschaft, Beauty- und Fitnessbereich.
    Angebot ansehen

  • Hotel Piroska****
    Familiengeführtes Kurhotel mit Wellnesswelt und hoteleigener Kurabteilung.
    Angebot ansehen

  • DANUBIUS Health Spa Resort Bük****
    Elegantes Kurhotel mit großem Health Spa, Schönheitsfarm, Fitness Studio, Wellnessbadelandschaft und großzügigen Sportanlagen.
    Angebot ansehen

  • Hunguest Hotel Répce Gold****
    Komfortables Hotel mit Wellnessinsel und Schönheitssalon direkt am 14 ha großen Kurzentrum Heilbad Bük.
    Angebot ansehen

    Bük

    Bük ist eine gepflegte Kleinstadt (rund 3500 Einwohner) und ein staatlich anerkannter Kurort rund 30 km von der österreichischen Grenze entfernt halbwegs zwischen Wien und dem Balaton (Plattensee) am Treffpunkt der Voralpen und der Kleinen Ungarischen Tiefebene in der an Kulturschätzen reichen ungarischen Region Westtransdanubien mit z.B. den beiden spätromanischen Kirchen in Ják und Lébény, dem größten Rokoko-Schloss Ungarns, das "Ungarische Versailles" in Fertöd, der ehemaligen Römersiedlung Savaria mit ihren Ausgrabungen (das heutige Szombathely), den beiden mittelalterlichen Kleinstädten Sopron und Köszeg und der kulturellen Barockstadt Györ. Bük liegt auch im Einzugsbereich der Weinregion Sopron sowie des Nationalparks Fertö-Hanság und der Kleinen Ungarischen Tiefebene. Das Umland bietet beste Voraussetzungen für Aktivtourismus, wie Radfahren und Wandern, aber auch Angeln.
    Auf den ersten Blick hinterlässt Bük eher einen bescheidenen Eindruck. Seine wahre Perle, das in den letzten Jahren mehrmals erweiterte und renovierte Heilbad und Erlebnisbad, das Bad Bük (ungarisch Bükfürdö) "versteckt" sich an der östlichen Ausfahrt des Kurorts.
    Die Pools der Anlage sind mit Wasser, Thermalwasser und Heilwasser gefüllt und auf ein großes Strandbad sowie mehrere überdachte Hallenbäder verteilt. Von der Funktion her umfasst die Badelandschaft ein Heilbad mit Kur- , Wellness- und Fitnesseinrichtungen und ein Schwimm- und Erlebnisbad mit Rutschen und anderen Vergnügungseinrichtungen bei denen Badeliebhaber jeden Alters auf ihre Kosten kommen. Selbstverständlich warten Sportplätze, Sonnenwiesen, Restaurants und Imbiss-Stände ebenfalls auf ihre Gäste.
    Bük bietet folglich optimale Bedingungen für Kurgäste und für Badeliebhaber, ist daher ideal für Familien. Dieser Umstand schlägt sich auch in den Besucherzahlen nieder: mit jährlich 680 000 Übernachtungen, davon rund 400 000 von ausländischen Gästen, rangierte Bük 2014 an vierter Stelle unter den beliebtesten Reisezielen Ungarns.

    Entfernungen:

  • München: ca. 510 km
  • Zürich: ca. 860 km (über Wien)
  • Wien: ca. 115 km
  • Graz: ca. 150 km
  • Heiligenkreuz: ca. 85 km
  • Budapest: ca. 225 km
  • Balaton-Sármellék: ca. 110 km
  • Sopron: ca. 45 km
  • Köszeg: ca. 25 km

    Verkehrsanbindung

  • Auto
    Bük liegt etwas abseits der großen Verkehrswege.
    # Vom Grenzübergang Heiligenkreuz fährt man zunächst auf der Landeshauptstraße 8 bis Körmend, dort weiter auf der Hauptstraße 86 bis Szombathely und ab dort weiter auf der Hauptstraße 87 Richtung Köszeg bis zum Rondell mit Ausfahrt nach Csepreg. In Csepreg dann weiter auf der Landesstraße nach Bük.
    # Aus Sopron nimmt man die Hauptstraße 84 bis Újkér und biegt dort rechts ab nach Bük.
    # Aus Köszeg fährt man Richtung Csepreg und von dort nach Bük.
  • Bahn
    Mit der Eisenbahn besteht eine Verbindung mit Szombathely. Vom Bahnhof in Bük fährt ein Bus nach Bükfürdö (ca. 4 km).
  • Bus
    Linienbusse verkehren direkt mit u.a. Szombathely und Köszeg.
  • Flug
    Die nächsten Flughäfen sind Balaton-Sármellék (SOB), Wien (VIE) und Budapest (BUD).

    Bük - Das Heilbad und Erlebnisbad Bükfürdö

    Kurze Beschreibung
    Das in den letzten Jahren umfassend renovierte Bad mit der modernsten Saunawelt des Landes und einem speziellen Medical Wellness Zentrum liegt in einem 14 ha großem Park und zählt zu den größten und beliebtesten Badelandschaften Ungarns. Es ist Mitglied des European Spa World und des Pannon Thermal Cluster und ist ganzjährig geöffnet.
    Seine Entstehung verdankt es einem Zufall: bei Bohrungen nach Erdöl stieß man 1957 in einer Tiefe von 1282 Meter auf 58 °C heißes Thermalwasser mit einzigartiger Zusammensetzung und besonderer Heilwirkung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, gynäkologischen Problemen und Verdauungsstörungen. Dieser Fund begründete den wirtschaftlichen Aufstieg der Gemeinde Bük. Die Erfolgsgeschichte des Bads begann 1962 mit der Übergabe es ersten halbüberdachten Beckens. In den folgenden Jahren wurde das Heilbad mit Attraktionen für nicht in erster Linie heilsuchende Gäste erweitert. 1979 erfolgte die Anerkennung von Bük als nationaler Kurort. Heute ist Bükfürdö - Bad Bük - aufgrund eines kontinuierlichen Ausbaus mit seinen drei Zonen - dem Heil- und Strandbad, dem Erlebnisbad und der Saunawelt - eine der schönsten und größten Badelandschaften Ungarns.
    Anschrift: Bükfürdö Gyógy- és Élménycentrum, Termal krt. 2, Bükfürdö.

    Einrichtungen

  • 32 Becken mit insgesamt rund 5200 qm: Thermal-, Schwimm-, Erlebnis- und Kinderbecken
  • Rekreationspark und Erlebnisbad mit Riesenrutschen
  • Sportplätze mit organisierten Sport- und Unterhaltungsprogrammen.
  • Spiel- und Kinderbecken in den Bädern sowie ein moderner Kinderspielplatz im Freien
  • Restaurants und Imbiss-Stände
  • Saunawelt
  • Medizinisches Wellness-Zentrum

    Heil- & Strandbad

  • Rutschenkomplex aus vier Rutschen: Anakonda-Rutsche, Kamikaze-Rutsche, Familien-Rutsche und Zwiebel-Rutsche.
  • 4 Schwimmbecken
  • 2 Kinderplanschbecken
  • 2 Heilbecken
  • 1 Strandbecken
  • Sportplätze
  • Kinderspielplatz
  • Ruhegebäude für 500 Personen mit kostenlos benutzbaren Liegen, Spielzeug, Gesellschaftsräumen, beheizten Ruheliegen, einem Mutter-Kind-Zimmer und einer Sonnenterasse
  • Restaurants & Buffets

    Erlebnisbad

  • 3 Erlebnisbecken
  • 2 Heilbecken
  • 1 Jacuzzibecken
  • 2 Kinderplanschbecken, davon eines mit Erlebnisrutschen
  • Restaurants & Buffets

    Saunawelt

    Saunaliebhaber können sich in Kabinen für 150 Personen vergnügen. Im Angebot sind u.a.:
  • Tepidarium
  • Infra Sauna
  • Aroma Sauna
  • Finnische Saunen
  • Dampfkabine
  • 2 Tauchbecken
  • Jacuzzi
  • Kneipp Becken
    Ergänzt wird das Ganze mit einem Saunagarten und einem Saunaruheraum für 100 Personen.

    Kur- und Erlebniszentrum

    Hier werden neben Wellness- und Fitness-Dienstleistungen unter der Aufsicht von Fachärzten auch Heilbehandlungen angeboten.

    Das Heilwasser
    1957 wurde bei Bohrungen zur Erdölsuche Thermalwasser gefunden. Das 58 °C heiße Quellwasser sprudelt aus einer Tiefe von 1282 m. 1965 erfolgte dann die Anerkennung des Thermalwassers als Heilwasser. Als Badekur eignet es sich besonders für Erkrankungen der Bewegungsorgane aber auch für chronisch entzündliche urologische und gynäkologische Erkrankungen sowie als Trinkkur bei Verdauungsstörungen. Dank seiner einzigartig guten Wirkung auf den gesamten Organismus eignet sich das Heilwasser auch hervorragend zur Rehabilitation.

    Heilbehandlungen
    u.a.

  • Tangentor
  • Sprudelbad
  • Elektrisches Wannenbad
  • Kohlensäurebad
  • Heilgymnastik - auf dem Trockenen bzw. unter Wasser
  • Ultraschallbehandlung
  • Elektrotherapie
  • Heilmassage
  • Heilkuren
  • Lasertherapie, Magnettherapie, Sauerstofftherapie u.a.

    Wellness und Fitness
    u.a.

  • Saunen
  • Massagen
  • Körperpackungen
  • Maniküre, Pediküre
  • Spa-Pakete

    Thermal Heilcamping

    Der das ganze Jahr über geöffnete, Drei-Sterne Campingplatz neben dem Heilbad ist ein fast 3 ha großes Gelände. Er verfügt über 166 Stellplätze, eine Küchenzeile, Waschmaschine, Wäschetrockner, Stromanschluss, WLAN Hotspot und moderne Sanitärgebäude.
    Es können auch sog. Mobilheime für jeweils maximal 6 Personen gemietet werden. Jedes Mobilheim verfügt über 2 Zimmer, Bad mit Dusche, WC und Waschbecken. Die Küchenzeile hat Kühlschrank, Gasherd, Steckdosen und alles zum alltäglichen Leben Notwendige, vom Kochtopf bis zum Geschirr. Für draußen gibt es Gartenmöbel.
    Die Gäste des Thermal Heilcampings haben die Möglichkeit das Heilbad mehrmals am zu Tag betreten und Dienstleistungen (Heilkuren, Wellness und Beautypakete) zum ermäßigten Preise in Anspruch zu nehmen.

    Sehenswürdigkeiten und Freizeit in der Umgebung

  • Györ (ca. 90 km): Eine der schönsten Barockstädte Ungarns mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Attraktive Umgebung mit zahlreichen, für ihre Kirchen und Schlösser bekannten Dörfern.
  • Lébény (ca. 75 km): Großartige, spätromanische Kirche.
  • Fertöd (ca. 35 km): Schloss Esterháza, das "Ungarische Versailles"; größtes und schönstes Rokokoschloss Ungarns. Wirkungsstätte von Joseph Haydn.
  • Nagycenk (ca. 35 km): Barock-klassizistisches Schloss, Wirkungsstätte des Aristokraten und Staatsmanns Graf István Széchenyi. Außerdem Széchenyi-Familienmausoleum und neoromanische Kirche.
  • Sopron (ca. 45 km): Eine der schönsten mittelalterlichen Städte Ungarns mit gotischer und frühbarocker Architektur, quasi eine Zeitreise durch die Geschichte. In wunderschöner Umgebung gelegen mit vielen Freizeitangeboten.
  • Fertörákos (ca. 55 km): Elegantes Bischöfliches Palais (1745, spätbarock); Wassermühle; Römersteinbruch.
  • Köszeg (ca. 20 km): Mittelalterliche Kleinstadt mit wunderschönen Bauwerken aus der Zeit der Gotik, Renaissance und des Barocks. 'Schmuckkästchen der Nation'. Im Westen der Naturpark Írott-kö mit der höchsten Erhebung Pannoniens.
  • Sopronhorpács (ca. 15 km): Pfarrkirche St. Peter und Paul, urspr. romanisch, später gotisch und barock umgestaltet; prächtiges spätromanisches Stufenportal.
  • Fertöszéplak (ca. 40 km): Freilichtmuseum und barocke Allerheiligenkirche (1728) mit kunstvoller Innenausstattung; Kalvarienberg.
  • Szombathely (ca. 20 km): Ehemalige Römersiedlung Savaria. Heute moderne Stadt mit barocken und klassizistischen Bauten sowie bedeutendem Freilichtmuseum.
  • Ják (ca. 30 km): Ungarns bedeutendste spätromanische Kirche.
  • Sümeg (ca. 70 km): Weithin sichtbare, großartige Burg aus dem 14. Jahrhundert. Siedlung mit prunkvoller Pfarrkirche ("Sixtinische Kapelle" des ungarischen Rokokos).
  • Sárvár (ca. 25 km): Geschichtsträchtige Burg mit einem der schönsten Schlossmuseen Ungarns. Außerdem weithin bekanntes Kur- und Erlebnisbad.
  • Csempeszkopács (ca. 40 km): Eine der schönsten spätromanischen Dorfkirchen Ungarns.
  • Der Nationalpark Fertö-Hanság: ausgedehnte Sumpf- und Moorlandschaften; einzigartige botanische, zoologische, landschaftliche, ethnografische und kulturhistorische Zufluchtsorte. UNESCO-Welterbe 2001.
    LB=Verbindung mit Linienbus.

    Eingabehilfen
  • Travelscout
    Auf den Hyperlink unterhalb des Logos klicken. Die verfügbaren Objekte werden Ihnen vorgestellt.
  • booking.com
    Auf das Logo klicken. Es werden Ihnen alle verfügbaren Objekte - einschließlich Hotels - angezeigt. Ferienwohnungen etc. sind unter den Angeboten deutlich markiert!
  • HRS
    1. Auf das Logo klicken und dann auf der Partnerseite in der quergelegten roten Menüleiste die Option Ferienhäuser wählen.
    2. Die Suchbox ausfüllen: Unter "Wo soll es hingehen?" Unter Reiseziel "Bük Ungarn" eintragen; Unterkunftsart und Ihre Reisedaten eingeben.
    3. Ihre Eingaben durch Klicken auf die Schaltfläche Jetzt suchen bestätigen. Die verfügbaren Objekte werden Ihnen vorgestellt.

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 31.10.2016