Zauberhaftes Ungarn - Reise durch Ungarn, seine Kultur und Geschichte
Lage von Makó in Ungarn
 

Eingabehilfe

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in großer Auswahl bei

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auch bei



Europacamponline - die besten Campingplätze, die grösste Auswahl!

Makó

Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Gesundheit, Kur&Wellness > Makó

Kur & Wellness in Ungarn - Das Hagymatikum in Makó

- Makó
- Das Hagymatikum
- Verkehrsanbindung
- Sehenswertes & Freizeit
- Unterkunft

Makó

Die Stadt der Zwiebeln Makó (rund 23 000 Einwohner) liegt im südöstlichen Winkel der Region Südliche Große Tiefebene am linken Ufer der Maros rund 30 km östlich von Szeged.

Das Thermalbad und Erlebnisbad Hagymatikum

Kurze Beschreibung
Der Badekomplex Hagymatikum im Stil der organischen Architektur nach den Plänen des Architekten Imre Makovecz wurde im Januar 2012 eröffnet.
Anschrift: Hagymatikum, Makovecz tér 6, Makó.

Makó, Hagymatikum: Eingang
Makó, Hagymatikum: Eingang

Hagymatikum: von Außen (li); Foyer (re)
Makó, Hagymatikum Makó, Hagymatikum: Foyer

Hagymatikum von Außen
Makó, Hagymatikum

Das Hallenbad
Becken
  • Erlebnisbecken 35 °C
  • Gewichtsbadbecken 35 °C
  • Tauchbecken 20 °C
  • Grottenbecken 35 °C
  • je 1 Heilwasserbecken 37 °C und 32 °C
  • Kinder-Plantschbecken 35 °C
  • Kinder-Abenteuerbecken 35 °C
  • Becken zum Entspannen 35 °C
    Kinderwelt
  • Erlebnisecke: zahlreiche spannende und anregende Spiele im Wasser sowie um die Becken herum warten auf die Kleinen.
  • Spielhaus: unbeschwerte Entspannung, Fangen und Verstecken spielen, Malen etc.
  • Baby-Mutti-Raum: die ruhige Ecke für Mutti und Kind!
    Saunawelt
    Aromasauna, Infrarot-Sauna, Lichtsauna, Sauna mit Heilkräutern, Dampfbad, Kelo-Sauna, Mákoer Sauna.
    Wellness
  • Massagen
    - Aromamassage, Heilkräutermassage, Peeling-Massage, Schwedische Massage, Zellulit-Massage, Honigmassage, Lavasteinmassage, Fußsohlenmassage.
  • Bäder
    Kleopatrabad, Salzgrotte, Rotweinbad, Erfrischungsbad mit Aromen, Salzbad.
  • Friseur
  • Maniküre, Pediküre
    Kurabteilung
    Gewichtsbad, Schlammpackung, Unterwasser-Strahlmassage, Heilmassage, Unterwasser-Heilgymnastik.
    Zahnarzt
    Restaurant, Bar, Souvenirladen

    Das Freibad
    Becken
  • Lernschwimmbecken 33 m, 28-32 °C
  • Babybecken 30-32 °C
  • Rutschenbecken mit Riesenrutsche, 28-30 °C
  • Heilwasserbecken 37 °C
  • Erlebnisbecken 30-32 °C
  • Kinder-Plantschbecken 30-32 °C

    Das Heilwasser
    Das Heilwasser wird mit dem Moor aus dem Fluss Maros für Heilzwecke kombiniert. Das Heilwasser eignet sich besonders für die Behandlung von Verschleißerkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, Entzündungen der Nerven und Gelenke, bei Nervenschmerzen, Lähmungen und Muskelschwund. Dem Moor von Makó wird eine Wirkung besonders bei Rheuma und Erkrankungen des Bewegungsapparates, aber auch bei Lumbago, der Nachbehandlung von Knochenbrüchen und bei chronische entzündlichen Frauenleiden nachgesagt.

    Verkehrsanbindung

  • Mit dem Auto
    Makó liegt an der Landeshauptstraße 43 zwischen Szeged und der Grenze zu Rumänien.
  • Mit der Bahn
    Neben zwei Direktverbindungen täglich mit Békéscsaba, besteht reger Anschluss an Szeged und von dort weiter u.a. nach Budapest und Ziele in der Nördlichen Großen Tiefebene.
  • Mit dem Linienbus
    Neben guten Verbindungen mehrmals täglich mit Szeged (dort gute Anschlüsse an Ziele in allen Regionen Ungarns) gibt es eine mehrmals tägliche Direktverbindung nach Csongrád (über u.a. Hódmezövásárhely und Szentes).

    Sehenswertes und Freizeit in und um Makó

  • Makó: römisch-katholische Kirche (barock, 1765); reformierte Altkirche (barock, 1778); griechisch-katholische Kirche (spätbarock, 1778); zweitgrößte orthodoxe Synagoge Ungarns (1895); ehemalige Bischofsresidenz und Kapelle (klassizistisch, 1826); klassizistisches Rathaus (1836); Korona-Hotel (eklektisch, 1870); Attila József Museum mit Sammlungen der Ortsgeschichte und Landwirtschaft.
  • Die Universitätsstadt Szeged (ca. 30 km) mit ihrer architektonisch sehenswerten Innenstadt und ihrem kulturellen Angebot, LB, B.
  • Die Nationale Gedenkstätte in Ópusztaszer (ca. 55 km), LB (1x U).
  • Die Töpferstadt Hódmezövásárhely (ca. 30 km), LB (1x U).
  • Die Thermal- und Freibäder in Hódmezövásárhely (ca. 30 km) und Szeged (ca. 30 km).
  • Der Nationalpark Körös-Maros mit u.a. dem Vogelreservat Fehér tó (Weißer See)
    LB=Verbindung mit Linienbus; B=Verbindung mit der Bahn.

    Unterkunft

    Klicken Sie oben in der grünen Menüleiste auf "Hotels" oder "Ferienhäuser".

    Eingabehilfen

  • booking.com
    Auf das Logo klicken. Es werden Ihnen alle verfügbaren Objekte - einschließlich Hotels - angezeigt. Ferienwohnungen etc. sind unter den Angeboten deutlich markiert!
  • HRS
    1. Auf das Logo klicken und dann auf der Partnerseite in der quergelegten roten Menüleiste die Option Ferienhäuser wählen.
    2. Die Suchbox ausfüllen: Unter "Wo soll es hingehen?" Unter Reiseziel "Makó Ungarn" eintragen; Unterkunftsart und Ihre Reisedaten eingeben.
    3. Ihre Eingaben durch Klicken auf die Schaltfläche Jetzt suchen bestätigen. Die verfügbaren Objekte werden Ihnen vorgestellt.

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 03.11.2016