Zauberhaftes Ungarn - Reise durch das Land, seine Kultur und Geschichte
Lage von Magyarpolány in Ungarn
 

Ferienwohnungen & Ferienhäuser
bei


am Velence See



Eingabehilfe

Wappen von Magyarpolány
Magyarpolány

Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Stadt&Kultur > Magyarpolány

Wichtiger Hinweis!
Diese Webseite ist unter Aussparung der Ebene Hauptmenü auf die Adresse
http://www.zauberhaftes-ungarn.de/staedte/magyarpolany.htm umgezogen.
Sie werden nach 15 Sekunden automatisch weitergeleitet.

Städte und Orte in Ungarn erleben

Magyarpolány

- Magyarpolány
- Verkehrsanbindung
- Sehenswürdigkeiten
- Umgebung

Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. in Magyarpolány und Umgebung

Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinen Partnern!
Klicken Sie auf ein Logo (bzw. falls das Logo nicht mit einem Hyperlink versehen ist, auf den Ortsnamen) und sehen Sie sich die Angebote an.
Hinweis HRS.de: Deeplinking auf Magyarpolány ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Magyarpolány Ungarn ein.

  • Pápa
  • Im Umkreis von Magyarpolány


    Im Umkreis von Pápa

    Magyarpolány

    Die Gemeinde Magyarpolány (ca. 1200 Einwohner) liegt in der Region Mitteltransdanubien rund 35 km nördlich vom Plattensee und rund 30 km westlich von Veszprém. Hier leben viele Donauschwaben.

    Verkehrsanbindung

    Magyarpolány liegt 3 km nördlich der Landeshauptstraße 8 bei Ajka. An das Schienennetz ist es nicht angeschlossen. Linienbusse verkehren zu den umliegenden Ortschaften. Für entferntere Reiseziele (z.B. Györ oder Veszprém) muss man in der Regel in Ajka umsteigen.

    Sehenswürdigkeiten

  • Der um 1770 angelegte Kalvarienberg. Entlang der 153 Treppenstufen, die zur Kapelle der Schmerzensmutter führen, reihen sich bemalte Holzstatuen in 5 Stationen aneinander. Jedes Jahr in der Pfingstwoche und in den darauf folgenden zwei Wochen wird eine Jesus-Christus-Passion veranstaltet.
    GPS: N47.1727114° / O17.5456434°

    Magyarpolány, Kalvarienberg
    Magyarpolány, Kalvarienberg: Aufstieg  Magyarpolány, Kalvarienberg: Eingang

    Kalvarienberg: Eingang (li) und Station (re)
    Magyarpolány, Kalvarienberg, Eingang  Magyarpolány, Kalvarienberg: Station

  • Dorfzentrum mit 43 alten, sorgfältig restaurierten Bauernhäusern des Bakonywaldes; sie stehen unter Denkmalschutz und wurden mit dem Europa-Nostra-Preis geehrt.

    Urtümliches Bauernhaus in Magyarpolány
    Urtümliches Bauernhaus in Magyarpolány

    Urtümliches Bauerhaus in Magyarpolány
    Urtümliches Bauernhaus in Magyarpolány  Urtümliches Bauernhaus in Magyarpolány

    Sehenswertes in der Umgebung

  • Die 'Stadt der Kirchen' Pápa (ca. 30 km) mit ihrer Großkirche, ihrem Kollegium und Schloss Esterházy, LB (1x U).
  • Die über fünf Hügel sich erstreckende Stadt Veszprém (ca. 35 km) mit ihren annähernd 200 historischen Denkmälern gilt als eine der am schönsten gelegenen Städte Ungarns, LB (1x U).
  • Ungarns älteste und lange Zeit bedeutendste Königstadt Székesfehérvár (ca. 70 km). Schöne und sehenswerte Innenstadt (Spätbarock und Zopfstil), LB (1-2x U).
  • Die weltberühmte Porzellanmanufaktur mit Museum in Herend (ca. 20 km), LB (1x U).
  • Die hoch auf einem Hügel thronende, mächtigste Burgruine Westungarns in Sümeg (ca. 30 km) und das am Fuße des Burgbergs gelegene gleichnamige Städtchen mit sehenswerter Architektur, u.a. der Pfarrkirche mit dem schönsten spätbarocken Freskenzyklus Ungarns, LB (1x U).
    LB=Verbindung mit Linienbus.

    Eingabehilfe travelscout
    Klicken Sie auf den Hyperlink unter dem Logo. Auf der Partnerseite werden Ihnen die verfügbaren Objekte vorgestellt.

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 14.10.2016