Zauberhaftes Ungarn - Reise durch das Land, seine Kultur und Geschichte
Lage von Tiszacsécse in Ungarn
 

Ferienwohnungen & Ferienhäuser

bei






Tiszacsécse

Sie sind hier: Startseite > Hauptmenü > Stadt&Kultur > Tiszacsécse

Städte und Orte in Ungarn erleben

Tiszacsécse

- Tiszacsécse
- Verkehrsanbindung
- Museum
- Reformierte Kirche
- Umgebung: Sehenswertes

Hotels, Pensionen, Apartments u.ä. im Umkreis von Tiszacsécse
Top-Angebote! Buchen Sie gleich hier bei meinem Partner!
Klicken Sie auf das Logo (bzw. falls das Logo nicht mit einem Hyperlink versehen ist, auf den Ortsnamen) und sehen Sie sich die Angebote an.
Hinweis HRS.de: Deeplinking auf Tiszacsécse ist momentan leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Logo und tragen Sie auf der neuen Seite unter Reiseziel Tiszacsécse Ungarn ein#.


Nyíregyháza


Nyíregyháza

# Als gute Alternativen bieten sich auch u.a. Nyíregyháza und Nyírbátor an!

Tiszacsécse

Die Gemeinde Tiszacsécse (200 Einwohner) liegt im nordöstlichen Zipfel der Region Östliche Große Tiefebene an der ukrainischen Grenze rund 100 km nordöstlich von Nyíregyháza.
Koordinaten: N 48° 6' 38.45'', E 22° 44' 35.52''. GPS: N 48.110681°, E 22.7432°

Tiszacsécse
Tiszacsécse

Verkehrsanbindung
Tiszacsécse liegt ziemlich abseits der Fernverkehrswege.
Mit dem Auto ist es z.B. über die Hauptstraße 491 aus Fehérgyarmat (die Verlängerung der Hauptstraße 471 aus Debrecen) erreichbar. Kurz hinter Fehérgyarmat fährt man bei Penyige links ab auf die Landesstraße über Túristvándi (Wassermühle!) und von dort weiter Richtung Tiszabecs an der Grenze zur Ukraine. An das Schienennetz ist Tiszacsécse nicht angebunden. Linienbusse verbinden Tiszacsécse mit den größeren Städten und mit den weiteren sehenswerten Dörfern im Nordosten Ungarns. Für Einzelheiten siehe weiter unten.

Museum
Das Zsigmond Móricz Gedenkhaus in der Kossuth út 26 benannt nach dem Romancier Zsigmond Móricz (1879-1942), der in Tiszacsécse gebohren wurde. Das Gedenkhaus ist seit 1966 museal zugänglich. Im Hof steht eine Statue des Dichters.

Zsigmond Móricz Gedenkhaus
Tiszacsécse: Zsigmond Móricz Gedenkhaus  Tiszacsécse: Zsigmond Móricz Denkmal

Reformierte Kirche
Sogar die Landesstraße krümmt sich respektvoll um die Reformierte Kirche in Tiszacsécse. Sie wurde 1820-1825 errichtet; daneben steht der 24 m hohe hölzerne Glockenturm (1822) mit vier Fialen. Das mit einem Schindeldach gedeckte Schiff hat Innen eine Holzdecke; an den Innenfassaden im Westen und Osten befinden sich je eine hölzerne Empore.

Reformierte Kirche mit hölzernem Glockenturm
Tiszacsécse: Reformierte Kirche  Tiszacsécse: Reformierte Kirche

Sehenswertes im Umkreis von Tiszacsécse
  • Die historische Stadt Nyírbátor mit u.a. ihren beiden wertvollen gotischen Kirchen (ca. 60 km), LB (1-2x U).
  • Der Landstrich Szatmár. Die Grenzgegend zur Ukraine ist wegen ihrer Naturschönheit und ihren Dörfern mit alten Dorfkirchen, Wassermühlen sowie schilf- und strohbedeckten Bauernhäusern einen Besuch wert. Zu den wichtigsten Dörfern dieser Gegend zählen Csenger mit seiner gotischen Kirche (ca. 60 km, LB (1x U)), Túristvándi mit einer der schönsten Wassermühlen Ungarns (15 km, LB), Szatmárcseke mit seinem urtümlichen Friedhof aus bootsförmigen Grabhölzern (20 km, LB) sowie Csaroda (ca. 55 km, LB (1-2x U)) und Tákos mit ihren beeindruckenden Dorfkirchen (ca. 60 km, LB (1-2x U)).
    LB=Verbindung mit Linienbus.

    Eingabehilfen

  • booking.com
    Klicken Sie auf das Logo. Die verfügbaren Objekte werden Ihnen angezeigt.
    Hinweis: Es werden Ihnen alle Kathegorien - also z.B. auch Hotels - gezeigt. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser etc. sind deutlich markiert!

    Zum Seitenanfang.

    Aktualisiert am 15.10.2016